Kommunal



Verlässliche Unterstützung für Versorgungsunternehmen: Mit dem Ohr am Rohr

Trinkwasser wird immer wertvoller. Das wissen die Verantwortlichen in Wasserversorgungsunternehmen besonders gut.
Deshalb wissen Sie auch, dass die jährliche Rohrnetzüberwachung - gerade bei älteren Versorgungsnetzen - immer wichtiger wird.

Und sie wissen, dass in Notfällen, zum Beispiel bei Rohrnetzbrüchen, vor allem Geschwindigkeit zählt.
Jede Minute Wasserverlust kostet bares Geld und erhöht die Gefahr von Beschädigungen oder Straßenunterspülungen.



1. Ortsbegehung
Bei einer Ortsbegehung wird der Arbeitsaufwand und die
Anwendungsmethoden mit Ihnen gemeinsam ermittelt.

2. Angebotserstellung
Wir erstellen Ihnen eine Angebot für die erforderliche
Lecksuche und/oder Rohrnetzkontrolle

3. Ausführung
Wir übernehmen die komplette Abwicklung mit eigenem Personal,
wenn kein ortskundiger Wassertechniker von Ihnen gestellt werden.

4. Dokumentation
Wir erstellen für Sie eine Dokumentation der verschiedenen Schadensstellen.

Da die örtlichen Anforderungen für eine Komplettanalyse sehr unterschiedlich sind,
beraten wir Sie gerne individuell um das bestmöglichste Ziel gemeinsam zu erreichen.

Gerne nehmen Sie mit uns Kontakt auf und fragen uns nach Einzelheiten.